Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Fuldatal bei Wohnwagen Becker

Anfang Juli 2012 fand eine Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Fuldatal auf dem Gelände von Wohnwagen Becker statt.

Das angenommene Szenario: 2 Kinder sind beim unerlaubten Spielen auf einer Baustelle in einer Grube verschüttet worden und müssen nun gerettet werden. Ein besorgter Vater befindet sich an der Unfallstelle und sucht 1 weiteres Kind.

Für die möglichst realistische Darstellung dieser Szenerie nutze der verantwortliche Einsatzübungsleiter Herr Kaatsch (unser Werkstattmeister) die momentane Baustelle, die sich hinter dem Gebäude Dörnbergstraße 17 befindet. Mit Hilfe der vorhandenen Baumaschinen wurden lebensgroße Dummies im Erdreich eingegraben, die die angerückten Einsatzkräfte dann möglichst Patientenschonend retten sollten.

Wir waren gerne wieder einmal "Gastgeber" einer solch eindrucksvollen Übungsveranstaltung, bei der die Freiwillige Feuerwehr Fuldatal ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit gezeigt.

Wir freuen uns, 3 aktive Kräfte der Einsatzabteilung als Mitarbeiter in unseren Reihen zu haben.

zurück zu den News

  341 Kb
  342 Kb
  760 Kb
  415 Kb
  646 Kb
  507 Kb
  528 Kb
  459 Kb
  544 Kb
  611 Kb